Voltigieren 2012

4. Voltigiertag des RFV Wiesloch am 22. Juli 2012

Bereits am Anfang der Sommerferien fand der inzwischen 4. Voltigiertag des Reitvereins Wiesloch statt, diesmal unabhängig vom leider für dieses Jahr abgesetzten Reit- und Springturnier. Dies stellt für die Vorbereitung kein Problem dar, denn die Mitglieder des Reitvereins haben ihre Arbeitszeit nun einfach in die Vorbereitung des Voltigiertages investiert.

9 Gruppen waren gekommen, 5 Doppel-Paarungen und 14 Einzelvoltigierer, alle gefolgt von Pferd, Betreuern und begeisterter Fangemeinde.

Dieser breitensportlich ausgerichtete Wettkampf war für die Jüngeren und die Turnierunerfahrenen gedacht und sie alle wollten betreut, bewertet, bewirtet und anschließend beglückwünscht werden! Das Gewimmel zur Siegerehrung war groß, die zahlreichen Zuschauer taten ihr Übriges, und die etwa 100 Teilnehmer konnten nach einem sonnigen und erfolgreichem Tag dank großzügiger Sponsoren mit zahlreichen Ehrenpreisen und einer Turnierschleife nach Hause fahren.

Zeiteinteilung (PDF) und Ausschreibung (PDF) zum Turnier.

 

Veranstalter: RFV Wiesloch, Leitung: Constanze Purrucker
RichterIn: Frau Denise Stein, Eberbacher Platz 4, 68259 Mannheim
Nennungen an: Constanze Purrucker, Merianstr.12, 69168 Wiesloch
Telefon: 06222 / 51145 oder mobil 0175 561 00 71
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Nennungsschluss: Sonntag, 1. Juli 2012

 

WETTBEWERB 1.: 'Volti-Zwerge' ACHTUNG: nur Voltigierer Jhg. 2004 und jünger
Gruppen-Voltigier-WB für Schrittgruppen
Voltigieren:
Pflicht: Aufgang mit Hilfestellung erwünscht. Jeder Voltigierer zeigt im Schritt Grundsitz, Bankfahne, Knien, Abgang nach außen.
Kür: freie Kürgestaltung, im Schritt. Jeder Voltigierer ist an min.2 Doppelübungen beteiligt, Pferd soll nicht leer laufen, 3er Übungen sind nicht erlaubt.
Spiel: Die gesamte Gruppe kommt einer Aufgabe nach.

 

WETTBEWERB 2.: 'So fängt's an!'
Gruppen-Voltigier-WB für Schrittgruppen
Voltigieren:
Pflicht: Aufgang mit Hilfestellung erwünscht. Jeder Voltigierer zeigt im Schritt Quersitz innen, Bank-Fahne, Liegestütz, Abgang nach außen.
Kür: freie Kürgestaltung, im Schritt. Jeder Voltigierer ist an min.2 Doppelübungen beteiligt, Pferd soll nicht leer laufen, 3er Übungen sind nicht erlaubt.
Spiel: Die gesamte Gruppe kommt einer Aufgabe nach.

 

WETTBEWERB 3.: 'Trab und los!'
Gruppen-Voltigier-WB für Trab/Schrittgruppen
Voltigieren:
Pflicht: Aufgang im Schritt o. Trab, Hilfestellung erlaubt. Jeder Voltigierer zeigt im Trab Grundsitz, Bank-Fahne, Knien, Abgang aus dem Knien nach innen.
Kür: freie Kürgestaltung, im Schritt. Jeder Voltigierer ist an min. 2 Doppelübungen beteiligt, das Pferd soll nicht leer laufen, 3er Übungen sind nicht erlaubt.
Spiel: Die gesamte Gruppe kommt einer Aufgabe nach.

 

WETTBEWERB 4.: 'Auf dem Weg zum Turnier...'
Gruppen-Voltigier-WB für Galopp/Schrittgruppen
Voltigieren:
Pflicht: Aufgang wird nicht bewertet und kann in beliebiger Gangart erfolgen, Hilfestellung ist erlaubt. Jeder Voltigierer zeigt eine Kurzpflicht im Galopp aus Grundsitz, Knien, Bank-Fahne, Liegestütz, Abgang nach außen.
Kür: Kür im Schritt von max. 4 Minuten, 3er Übungen sind nicht erlaubt. Jeder Voltigierer ist in der Kür an mindestens einer Doppelübung beteiligt.
Spiel: Die gesamte Gruppe kommt einer Aufgabe nach.

 

WETTBEWERB 5.: 'Einsteiger...' (E)
Gruppen-Voltigier-WB für Galopp-Gruppen
Voltigieren:
Pflicht und Kür: gem.WBO Teil IV, L1/L2, siehe auch Besondere Bestimmungen BW, Anlage A
Spiel: Die gesamte Gruppe kommt einer Aufgabe nach.

 

WETTBEWERB 6.: 'Aller Anfang ist schwer...'
Einzel-Voltigier-WB Galopp/Schritt Jahrg. 1998 und jünger
Voltigieren:
Pflicht: im Galopp, alle Pflichtprogramme erlaubt, gemäß LPO
Kür: im Schritt, Zeit 1 min.
Schriftliches Protokoll und Notenvergabe. Platzierung nur dann, wenn alle Teilnehmer dem selben Programm folgen, ansonsten Teilnehmerehrung. Bitte bei Nennung Pflichtprogramm und Alter angeben.
Spiel: Sonderaufgabe

 

WETTBEWERB 7.: ' Singles on Horse...'
Einzel -Voltigier -WB im Galopp Jahrg. 1998 und älter ( für Voltigierer, die noch nicht mehr als 2 Mal in Regelprüfungen gestartet sind.)
Voltigieren:
Pflicht: alle Pflichtprogramme erlaubt, gemäß LPO.
Kür: Zeit 1 min.
Schriftliches Protokoll und Notenvergabe. Platzierung nur dann, wenn alle Teilnehmer dem selben Programm folgen, ansonsten Teilnehmerehrung. Bitte bei Nennung Pflichtprogramm und Alter angeben.
Spiel: Sonderaufgabe

 

WETTBEWERB 8.: 'Doppeltgemoppelt...'
Doppel - Voltigier - WB
Voltigieren:
Kür: im Schritt, Dauer max.2 Minuten
Spiel: Beide Teilnehmer kommen gemeinsam einer Aufgabe nach.

 

WETTBEWERB 9.: 'Es muss halt sein...'
Gruppen -Voltigier - WB Pflichtwettbewerb für A-Gruppen
Voltigieren:
Pflicht: A-Pflicht im Galopp, gemäß LPO.
Spiel: Die gesamte Gruppe kommt einer Aufgabe nach.